home_bild_links home_feld_tierhilfe

top_logo
           
Home  |  Über uns  |  Wissenswertes  |  Tiervermittlung  |  Gästebuch  |  Kontakt
Name:
Nachricht:
>>>
Christa Gabriela Schmollgruber schrieb am 06.09.2016 15:44:25
Liebe Leute!

Ich suche DRINGEND eine/n Hundesitter/in für meinen Petzibär (vormals Senjo, doch das ist schon lange her, Gott sei Dank :-)) vom 25. September bis 02. Oktober. Meine Freundin, die sonst immer auf ihn aufgepasst hat, ist leider kurzfristig abgesprungen.
Kennt Ihr jemanden, den ich kontaktieren könnte? Seine ehemalige Patenfamilie hat leider auch keine Zeit bzw. keinen Platz für ihn, zumal sich Petzi auch nicht mit Katzen versteht :-(.

Bitte helft! Danke!

LG, Christa
edith Fortmann schrieb am 12.03.2016 16:23:57
Durch die liebe Angelika H sind wir vor über 4 Jahre auf den Hund gekommen!Unser Jim Knof mit der grossen Narbe war ein wunderbarer, treuer lieber Kamerad.Leider leider wurde er krank ende Januar und wir mussten seinem Leid ein Ende machen, es hat uns das Herz zerrissen...Nach 3 Wochen Tränen und Schmerz wollten wir wieder einen armen Hund glücklich machen, und durch die perfekte Vermittlung von AH holten wir Kora ab in Tirol am 27ten Februar!!Mein Mann fuhr 1000 Km in 2 Tagen(er wird immerhin 70)um unser kleine Prinzessin heimzuholen.Sie bereitet uns nur Freude!!Danke an Alle tolle Menschen in diesem tollen Verein, ihr seid wunderbar!!
Sarah-Anna linton schrieb am 28.04.2015 22:20:40
Liebe Tierschützer! Liebes Animal Hope Team!
Ich würde euch seeehr Gerne unterstützten!!!
(auch zb als Pflegestelle!)
Meldet euch bei mir damit ich eure tolle Arbeit unterstützen kann!

Liebe Grüße
Sarah

sarah.anna.linton@gmail.com
Ingrid/ Animalhope schrieb am 17.04.2015 18:48:15
Liebe Agnes,
herzlichen Dank für den Eintrag. Kann mir durchaus vorstellen dass der ein oder andere Kontakt zu dir aufnehmen möchte.
Hast du vielleicht auch schon eine eigene Website, wo die Leute mehr über dich und deine Arbeit erfahren? Wo bist du zu Hause?
Agnes Bernauer schrieb am 20.03.2015 00:38:25
Liebes AnimalHope-Team, liebe Tierfreunde,

Als große Tierliebhaberin und auch Tierbesitzerin habe ich vor ca. 5 Jahren den Weg als Tierkommunikatorin und Tier-Humanenergetikerin gewählt, da ich mit meiner wunderbaren Gabe, mit den Seelen der Tiere sprechen,und die Gespräche schriftlich aufschreiben zu können, den Menschen und Tieren helfen möchte.

Gerne bin ich für Sie und Ihren tierischen Liebling da, falls Sie anfängliche Probleme beim Eingewöhnen des Tieres haben oder wenn Sie in gewissen Bereichen einfach nicht weiter wissen.

Jedes Tier hat andere Bedürfnisse, und gerade Tiere, die Schlimmes durchgemacht haben oder traumatisiert sind, benötigen oft eine seelische Unterstützung, um über all ihre Sorgen, Ängste und auch Wünsche "sprechen" zu können.

Dafür dient die Form der Tierkommunikation, bei der ein Kontakt mit der Seele des Tieres hergestellt wird.

Ich benötige lediglich ein Foto Ihres Tieres, sowie den Namen, um den Kontakt, über die Ferne, herstellen zu können, sowie die Fragen an Ihr Tier (bis zu 5 Fragen pro Gespräch), und schicke Ihnen anschließend ein Gesprächsprotokoll mit den Botschaften Ihres Tieres.

Ich freue mich, wenn ich Ihnen und Ihrem Tierfreund weiterhelfen- und Sie die Liebe Ihres Tieres mit meinen aufgeschriebenen Tierbotschaften fühlen lassen kann! :)

Alles Liebe für Sie und Ihre Tierlieblinge!

Agnes Bernauer,
Tierkommunikatorin und Tier-Humanenergetikerin,
Mail: tier-mensch-seelenheilung@gmx.at
PET4YOU.AT schrieb am 25.03.2014 21:03:17
Hallo Tierfreunde,
vielen Dank für den unermüdlichen Einsatz zum Wohle der vielen (Pfoten)tiere.
Vielleicht schaut ihr mal bei unserem ganz neuen, kostenlosen Vermittlungsnetzwerk unter
http://www.pet4you.at vorbei.
jacky sulzer schrieb am 22.05.2013 21:12:11
Hallo, ich habe seit april das kleinwüchsige katzenmädchen nosi von euch adoptiert und ich bin sooo glücklich mit der kleinen das ich auch auf diesen wege mich bei euren verein und natürlich nochmal bei tatjana bedanken die dafür gesorgt hat das die vermittlung ohne probleme funktioniert. liebe grüße jacky
Ingrid/ Animalhope schrieb am 16.12.2012 01:34:15
http://www.tierheimleben-in-not.de/90.html -------------------------------------------------
Hier auf diesem Link siehst du den kleinen Marcel, der noch immer sucht. Leider frieren derzeit alle Hunde in diesen Tierheimen, viele sind ja in kleinen Käfigen untergebracht bzw. in Aussenzwingern..... :-(
karin wagner schrieb am 15.12.2012 19:43:50
Hallo!

Wäre es möglich, wieder einen Link über Tierheim Mohac zu zeigen, bzw. ein Bild von dem kleinen Pekinesenmix Marcel zeigen?Der friert sicher besonders und müsste doch leicht zu vermitteln sein. Wäre einfach toll!
Cornelia Himler schrieb am 15.12.2012 12:47:37
Bin seit einiger zeit,stolze Besitzerin,einer 5monat.jungen Labrador-Mix-Hündin!Auf diesem Weg möchte ich mich bei Ihnen bedanken!Wir sind beide sehr glücklich einander zu haben,und jeden Tag,erfreue ich mich an meiner tollen Hündin... L.G.Himler Cornelia
karin wagner schrieb am 13.08.2012 17:51:04
Hallo!

Vielleicht ist es möglich die Listenhunde aus Kaposvar über eine Rassentierschutzorganisation zu vermitteln oder auf einem Gnadenhof für alte Tiere unterzubringen.
Fragt doch mal bei allen an, ob sie einen aufnehmen können. Wäre toll! Viel Erfolg!
Christian Prinz schrieb am 09.03.2012 16:53:27
Liebe Animal-Hope Helfer und Unterstützer!
Danke, dass es euch gibt und dass ihr derart viel Kraft und Anstrengung in das Überleben dieser armen Kreaturen investiert!
Seit 3.3.2012 haben wir einen kleinen Mischlingsrüden (Shaggy) aus Nitra bekommen und er ist ein wahrer Sonnenschein, unser 2. (mein erster) Wauzi. Ich bin froh über die Entscheidung, trotz einiger Unkenrufe, einen möglicherweise "gestörten" Hund aus dem "Tierheim"/Tötungsstation aufgenommen und dem Kleinen ein Heim gegeben zu haben. Alle meine Bedenken haben sich in keinster Weise und alle Hoffnungen übererfüllt.
Vielen Dank an euch, ihr macht nicht nur die 4-beiner glücklich!

Shaggydad
Regina Rechberger schrieb am 04.12.2011 20:18:31
Hallo ihr Lieben , ich habe seit 11.Aug. 2011 die kleine Trixi die seit sie bei uns ist Sunny genannt wird weil sie ein wahrer Sonnenschein für uns ist , sie ist nun schon 8,5 Monate alt und war auch schon zum ersten mal läufig, haben wir ohne Probleme hinter uns gebracht , sie hat schon viel gelernt und ist sehr folgsam, manchmal kommt halt die Pubertät schon durch aber auch das werden wir schaffen, unsere kleine Maus hat auch schon viele Freunde, Hund und Mensch . Bei Susi möchte ich mich noch mal für die gute Vorarbeit ,die sie bei Sunny in den Monaten ihrer Unterbringung,geleistet hat von ganzen Herzen bedanken. Ich wünsche allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ich bin dankbar das es Menschen wie euch alle gibt.
Ingrid/ Animalhope schrieb am 28.09.2011 13:56:34
Es stimmt, Cezar musste am 20.9. eingeschläfert werden, weil ein Tumor mit Lebermetastasen aufgebrochen ist und es zu Blutungen kam. Er hatte keine Chance mehr. Hab es heute bereits aktualisiert. Danke für die Info.
Tine schrieb am 25.09.2011 00:15:33
Habe gelesen,dass der Der Owtscharka "Cezar" nicht mehr am Leben ist (Blut in der Bauchhöhle).. nicht in Foren gelesen, oder warum wurde das hier nicht aktuallisiert ..
Monika-Maria Windtner schrieb am 22.05.2011 16:38:28
.... von Herzen ein aufrichtiges *D*A*N*K*E*
an alle Ihre MitarbeiterInnen. Es ist so unendlich wichtig, dass es Menschen gibt, die sich zum Wohle der Tiere engagieren.
Danke und alles Liebe, alles Gute und viel Erfolg bei Ihrer Arbeit.
HERZ-lichst
M.M.
Haas Günther schrieb am 30.03.2011 12:29:56
Liebehundebesitzer von Animal Hope Hunden!
Ich bin privater Hundetrainer,und von der Landesregiering Nö, zertiviziert zur Abnahme des
Nö Hundführerscheins für Hunde mit erhöhtem Gefahrenpotential.Ich bin Liebhaber der betroffenen Rassen,daher liegt mir das Wohl sehr am Herzen.Der Hundeführerschein,sollte also kein Grund sein, sich nicht einen Hund der bertoffenen Rassen aus einem Tieheim,ins Haus zu hohlen.
Ich habe 25 J.Erfahrung,in der Erziehung von sogenannten Kampfhunden,und Therapie von Problemhunden aller Rassen.
Ich betreue Sie gerne, bei Hausbesuchen im Einzelunterricht, in Umgebung Hollabrunn,Stockerau,oder in kleinen Gruppen,1x pro Woche in Staatz bei Laah an der Thaya.
Tel.06641748943
Ingrid/ Animalhope schrieb am 19.01.2011 17:11:37
Hallo Angela,
bei und gibt es keine eigene Rubrik "Tierfriedhof". Wenn ein Tier aus irgendwelchen Gründen verstorben ist, dann findet man es unter den Vermittelten mit 3 Kreuzen "+++" gekennzeichnet.
Angela Petrtyl schrieb am 27.12.2010 15:52:45
Liebes Team!
Toll - eure neue Homepage - aber ich war schon lange nicht mehr drauf und wollte wissen, ob es den "Tierfriedhof" noch gibt!
Karina schrieb am 14.12.2010 22:18:57
Toll ist das neue Design von eurer Hompage geworden! Aber auch immer wieder traurig wie viele Hunde schon wieder auf der Suche sind.. hoffe es finden alle IHR zuhause!!

LG Karina und Tami (+Nemo und Erin)
Anita Gugler, Perg schrieb am 29.11.2010 18:10:17
Super, dass eure Page wieder online ist und die armen Tiere so wieder schneller ein neues Zuhause finden.
Toll ist sie geworden und ich wünsche euch viele Besucher.
liebe Grüße
Anita und ihre vielen Pfoten
Sylvia von Notdackelchen schrieb am 22.11.2010 20:44:32
Hallooo !
Gratuliere zu eurer neuen Hompage!
Sehr,sehr schön geworden !
Liebe Grüsse Sylvi
Karo schrieb am 19.11.2010 19:02:11
Beide Daumen hoch für die tolle, neue Homepage! Auf eine weitere erfolgreiche Zukunft und dass viele viele arme Tiere durch euch noch eine Chance auf ein besseres Leben bekommen! Danke!

Lg
Sonja schrieb am 19.11.2010 08:41:31
Hallo, die Seite ist wirkich TOP geworden. Voll schön! Super das sie wieder online ist. Lg Sonja
Gabi schrieb am 19.11.2010 08:22:49
Das Warten hat sich gelohnt! Schön ist die neue Seite geworden! DANKE und liebe Grüße, Gabi
Ilse schrieb am 18.11.2010 20:17:16
SUPER! Endlich gibt es Euch wieder!

Die neue HP schaut ja ganz toll aus!

Liebe Grüße
Ilse
>>>
 
home_bild_rechts
 
 
endlich_zuhause creativmarketing nprlogo